Filmkunstkinos Hannover

Portalseite der Hannoverschen Programmkinos

 
Unser Tipp: KINO AM RASCHPLATZ
Mi, 27.11., 18.00 Uhr:
Zum Tag der Menschenrechte!  Mit Gespräch, in Kooperation mit Hometown, kargah, Rosa-Luxemburg-Stiftung Nds.
 
 
 
 

 

  • Fotos von der BKM-Preisverleihung gibt es hier.
  • Neu: Gutscheine für Hochhaus-Lichtspiele und Kino am Raschplatz können online und an der Kinokasse erworben werden!
  • Wir machen Platz im Programm für Dokumentarfilme: Sa + So, 23.+24.11., 12 Uhr, zum Tag der Menschenrechte: The Remains - Nach der Odyssee. Sa+So, 30.11.+01.12., 12.00 Uhr: PUSH - Für das Grundrecht auf Wohnen (Kino am Raschplatz)
  • Sa, 23.11., 11.00 Uhr: Kurzfilme & Generationengespräch: "Coming Out lesbischer Frauen" - in Kooperation mit MOSAIK Gesundheit - ein Projekt für lesbische, bisexuelle und queere Frauen* in Niedersachsen, FMGZ Region Hannover e.V., Beratungsstelle Osterstraße und den Beauftragten für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt der Landeshauptstadt Hannover.
  • Mi, 27.11., 18 Uhr: Zum Tag der Menschenrechte: PUSH - Für das Grundrecht auf Wohnen - mit Gespräch, in Kooperation mit Hometown, kargah, Rosa-Luxemburg-Stiftung Nds.
  • Mo, 02.12., 18.00 Uhr: Schönheit & Vergänglichkeit Fotograf Sven Marquardt (aktuelle Ausstellung zur Spielzeit im Laves-Foyer der Staatsoper Hannover) und Regisseurin Annekatrin Hendel stellen ihren Film persönlich vor, Moderation: Dramaturg Martin Mutschler (Staatsoper Hannover) ! Begleitend dazu: Mi, 04.12., 18.45 Uhr: BERLIN BOUNCER -Doku u.a. über den berühmten ehemaligen Berghain-Türsteher und heutigen Fotografen Sven Marquardt (Raschplatz)
  • Nur im Kino am Raschplatz: KINDER-ECKE und jeden Tag um 14.00 Uhr: KINO FÜR KLEINE
  • Wegen Restaurierung der Kuppel des Anzeiger Hochhauses spielen die Hochhaus-Lichtspiele aktuell in der Schalterhalle im Anzeiger Hochhaus!
  • Unser Programm und Karten kaufen jetzt auch bei Dein Kinoticket - im Netz und per App!