Filmkunstkinos Hannover

Portalseite der Hannoverschen Programmkinos

 

Unser Tipp: Vorpremieren im Kino am Raschplatz - jetzt im Vorverkauf! Mo, 22.04., 20.45 in dt. Fass. + Mi, 24.04., 20.45 in engl. OmU!  Der neue Film von LUCA GUADAGNIO (Call me by your name, Bones and All) nach der gleichnamigen Kurzgeschichte von STEPHEN KING!
Ein JULES UND JIM der Neuzeit... Zwei Freunde, eine Verführung, ein Paar, ein Wiedersehen mit alten Gefühlen und Rivalitäten.
 
 
Unser Tipp: Kino am Raschplatz: Jetzt im Programm: Der Überraschungserfolg aus Italien! Rom, 1946. Ein paar Tage vor dem ersten italienischen Referendum, bei dem auch Frauen wählen dürfen, plant Delia einen Akt der Rebellion gegen ihren gewalttätigen Ehemann. Sie will damit ein besseres Leben für sich und ihre Tochter.  "Erzählt berührend und komisch von einer Emanzipation im Stillen und von weiblicher Solidarität. Paola Cortellesi (...) ist hinreißend" (ZDFmoma), "Der richtige Film zur richtigen Zeit" (FAZ)
 

  

Unser Tipp: KINO AM RASCHPLATZ:  Mo 20.04., 19.30+20.30 Uhr: Vorpremiere mit Regisseur ROBERT GWISDEK (auch Schauspieler, Musiker Käptn Peng und Buchautor), der seinen Film persönlich vorstellt! ), Kritikerpreis bei den Hofer Filmtagen für das höchst originelle Regiedebüt von Schauspieler ROBERT GWISDEK (Sterben, 3 Tage in Quiberon) mit seiner Mutter CORINNA HARFOUCH (Sterben, Lara, Was bleibt).
Der Junge, dem die Welt gehört 

  

Unser Tipp: Jetzt Vvk. im Kino am Raschplatz Do, 25.04., 18.00+19.00 Uhr: nordmedia-Premiere mit Regisseur Matthias Glasner, Ronald Zehrfeld, Produzent Jan Krüger. 9 Nominierungen für den Deutschen Filmpreis!
LARS EIDINGER und CORINNA HARFOCH im neuen Film von Matthias Glasner (Die Mediocren, Das Boot 2020). (Kino am Raschplatz)

 

  • Weitere Gäste:
  • Mi, 24.04., 18 Uhr: Ich bin ich - Ich bin mehr als meine Diagnose - mit Gästen und Diskussion. Eine Veranstaltung der Selbsthilfegruppen Hab Mut, es tut gut! & Mittendrin-trotz Angst (Raschplatz), Do 02.05: 40 JAHRE FÄHRMANNSFEST-Der Film - Premiere (Apollo), So, 05.05., 11 Uhr: Helke Sander: Aufräumen. Zu Gast: Helke Sander und Regisseurin Claudia Richarz im Gespräch mit Luise F. Pusch, Sprachwissenschaftlerin & Autorin (Raschplatz), So, 05.05., 11.00 Uhr: WAS VON DER LIEBE BLEIBT - pers. vorgestellt von Regiseur KANWAL SETHI in Kooperation mt der Heinrich Böll Stiftung! (Raschplatz), So, 05.05., 20.15 Uhr: KILLER LEE - gedreht in Hannover+Garbsen - Premiere mit Team (Apollo), Mi, 15.05., 20.30 Uhr: SCHLUSSKLAPPE - der hann. Regisseur NICLAS MEHNE stellt seinen Film persönlich vor!, So, 19.05., 11 Uhr: Ein Traum von Revolution, nordmedia Premiere mit Regisseurin Petra Hoffmann und Produzent Gunter Hanfgarn (Raschplatz), Mo, 03.06., 18.00 Uhr: HINTER GUTEN TÜREN - mit Diskussion in Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzbund, Landesverband Niedersachsen, Gäste: Regisseurin Julia Beerhold , Dr. Anja Stiller und Christoph Löneke (Raschplatz), Mi, 12.06., 20.30 Uhr: nordmedia-Premiere SLEEP WITH YOUR EYES OPEN - anwesend:  die hannoversche Filmemacherin NELE WOHLATZ
  • 13.-24.5.24: Cinefete-Das französische Schulfilmfestival 
  • Schulkinotage vor den Sommerferien, im Apollo. 03.06 bis 20.06. 2024
  • Gutscheine für Hochhaus-Lichtspiele und Kino am Raschplatz können online und an der Kinokasse erworben werden!
  • Klassiker in den Filmkunstkinos: Mi, 24.04., 18.15 Uhr: Das Appartement - THE APARTMENT - erstmals in engl. OmU - zum 90. Geb. v. Shirley MacLaine (Raschplatz), Mi, 22.05., 18.15 Uhr: AZNAVOUR BY CHARLES - zum 100 Geb. Charles Aznavour (Raschplatz), So, 02.06., 11.00 Uhr: DER PROZESS - zum 100. Todestag von Franz Kafka (Hochhaus)
  • Gutscheine für Hochhaus-Lichtspiele und Kino am Raschplatz können online und an der Kinokasse erworben werden!
  • KulturPass: Mit dem KulturPass kannst Du vielfältige lokale Kulturangebote wahrnehmen. Wer 2023 18 Jahre alt wurde und den Pass aktiviert hat, kann das Rest-Budget auch in 2024 noch einlösen für Kinobesuche im Kino am Raschplatz, Hochhaus-Lichtspiele und Apollo, Eintritt 6,-€.
  • Nur im Kino am Raschplatz: KINDER-ECKE und um 13.45/14.00 Uhr: KINO FÜR KLEINE
  • Wegen Restaurierung der Kuppel des Anzeiger Hochhauses spielen die Hochhaus-Lichtspiele aktuell in der Schalterhalle im Anzeiger Hochhaus !
  • LIVE-STREAMS für Unternehmen, Organisationen, Institutionen aus dem APOLLO sind jetzt möglich!